15 Mai

Hände weg von unseriösen Versicherungen

Oft sind in TV- Werbespots oder auch in Zeitschriften Rufnummern von angeblich zuverlässigen Versicherungen angegeben. Doch die auf den ersten Blick seriös wirkende 0800 Nummer soll Ihnen ein trügerisches Gefühl von Sicherheit vermitteln. Denn man muss leider sagen, dass es sich in den meisten Fällen um schwarze Schafe unter den Versicherern handelt, wenn man eine bunte Anzeige in einer Zeitschrift vorfindet. Werbung von Unternehmen zum Thema Kredit oder auf seriösen Webseiten wie zum Beispiel dem Riester Vergleich kann man da schon eher trauen.

Wenn Sie eine solche Rufnummer, bzw. 0800 Nummer wählen, dann gelangen Sie in der Regel ohne lange Wartezeit zu einem überaus höflichen und freundlichen Mitarbeiter der „Versicherung“. Diese Menschen sind allerdings in allen Fällen geschulte und ausgebildete Fachkräfte, wenn es darum geht, Menschen um den Finger zu wickeln und sie mit Worten zu umwerben. Daher fühlen sich viele Menschen bedrängt, eine Versicherung tatsächlich abzuschließen, da sie den Menschen am anderen Ende der Leitung sehr sympathisch finden. Oft erzählen Ihnen diese Telefonisten auch entsetzliche Geschichten und wollen Ihnen absichtlich Angst machen, damit Sie möglichst viele teure Zusatzversicherungen abschließen, um für jeden Fall geschützt zu sein.

Doch ob diese Versicherungen in einem realen Schadensfall dann auch tatsächlich zahlen, steht in den Sternen. Daher sollten Sie vor einem Anruf bei einer solchen Rufnummer immer erst gut darüber nachdenken, ob Sie nicht lieber doch die vielleicht etwas höheren monatlichen Beiträge einer großen Versicherung in Kauf nehmen, da diese im Ernstfall wirklich zahlt.

Darum denken Sie immer daran, dass eine 0800 Nummer nicht immer zwangsläufig von der Zuverlässigkeit der Versicherung zeugt und eine „sichere“ Geldanlage darstellt. Selbst unseriöse Kleinstfirmen können sich eine solche Kundenhotline ohne Probleme zulegen und vermitteln damit eine scheinbare Zuverlässigkeit und Kundennähe. Daher informieren Sie sich vorher ausgiebig und fragen Sie ruhig bei Freunden oder Verwandten, was diese für Erfahrungen gesammelt haben. Eventuell ist es auch sinnoller in eine private Geldanlage zu investieren um darauf im Schadensfall zurückgreifen zu können. Schließlich kann man selbst mehr oder weniger über dieses Geld verfügen und gibt es nicht an eine x-beliebige Versicherung aus der Hand.